Plattform
für Gratis Lernhilfe

Liebe Pressemitglieder!


In Wien können sich die Eltern von mehr als 45.000 Kindern im Alter zwischen 6 und 14 die dringend benötigte Nach- bzw. Lernhilfe nicht leisten.

Wir von der WIENER LERNTAFEL haben es uns zum Ziel gesetzt, genau diesen Kindern eine Chance auf Bildung zu geben, indem wir ihnen gratis Lernhilfe anbieten.

Derzeit liegt unser Hauptfokus darauf, die WIENER LERNTAFEL auf eine solide finanzielle Basis zu stellen.

Die Finanzierung der WIENER LERNTAFEL erfolgt ausschließlich über Spenden und Sponsoren. Mittelfristig wollen wir außerdem im Bereich integrative Bildungsförderung zum Best Practice werden.

Heute betreuen wir in unserem Lernzentrum in Simmering mehr als 300 Kinder. Wir bieten außerdem für unsere Kinder gratis Workshops am Wochenende an. Die lerntechnische Begleitung der Kinder erfolgt durch unsere 180 aktiven Lernhilfegeber, die alle ehrenamtlich tätig sind.

Seit Beginn der Lerntafel vor 3 Jahren im Jänner 2010 haben wir über 850 Kinder betreut. Wir haben über 17.000 Einzelstunden gegeben, seit Oktober 2012 bieten wir den Kindern auch Stunden an unseren Hausübungstischen an. Wir haben bis Ende 2013 fast 7.000 Hausübungsstunden betreut. Wir geben Lernhilfe vor allem in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Per Ende 2013 betreuen wir 301 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre aktiv. Unsere Kinder sind zu 60% in Österreich geboren und kommen aus über 20 Nationen. Für 96% der Kinder ist Deutsch nicht die Muttersprache.

Die Kosten des Vorstandes werden ausschließlich privat von den Vorstandsmitgliedern getragen.

Wir lassen unseren Jahresabschluss jährlich prüfen, um die Absetzbarkeit Ihrer Spenden zu garantieren.

Nach unserem Wachstum in den letzten Jahren fokussieren wir uns jetzt auf die Qualität der Betreuung der Kinder und auf die Aus- und Weiterbildung der Lernhilfegeber. Angedacht ist weiters die Eröffnung eines zusätzlichen Lernzentrums in Wien.









 

IMPRESSUM | © 2014